Sprühflasche Nutzung und Anwendungsbereiche verglichen und aufgezeigt

Sprühflaschen Kategorien

Generell wird eine Sprühflasche zum Flüssigkeiten zerstäuben genutzt, dabei gibt es verschiedene Kategorien. Diese unterscheiden sich vor allem im Anwendungsbereich aber auch in der Material, Größe, Form, Gewicht, Fassungsvermögen und auch Qualität.

Grundsätzlich sind die Zerstäuber aus Kunststoff, Metall oder Glas hergestellt, was sich auf das Gewicht aber auch die Stabilität auswirkt. Zudem unterscheidet sich das Material der frei einstellbaren Düse. Bei hochwertigeren Produkten wird eine Metalldüse verwendet. Kunststoffdüsen nutzen sehr viel leichter ab und können so der Grund für eine undichte Stelle sein. Die Größe ist je nach Anwendung auszuwählen, prinzipiell sind Fassungsvermögen von wenigen hundert Milliliter bis zu mehreren Litern erhältlich. Bei transparenten Modellen ist zudem teilweise eine Volumenskala vorhanden, wenn eine präzise Menge versprüht werden soll. Drucksprühflaschen haben auf Grund ihrer Funktionsweise teilweise eine Einrastfunktion, Druckanzeige und ein Überdruckventil.

 

Handsprühflasche

Die normale Handsprühflasche findet sich in fast jedem Haushalt und findet sehr vielfältig Anwendung. Die Funktionsweise scheint so simple, dass man kaum darüber nachdenkt, was dahinter steht. Schließlich befüllt man nur die Flasche und betätigt den Hebel und schon kommt aus der Flasche die Flüssigkeit zerstäubt oder im Strahl wieder raus.

Doch wie funktioniert das eigentlich? Hierfür wird ein Ventil benutzt, welches die Flüssigkeit nur in eine Richtung fließen lässt. Durch das Drücken des Hebels entsteht ein Druckunterschied in dem Mechanismus. Durch das Einwegventil kann die Flüssigkeit nur durch die Düse nach vorne austreten. Eine Metallfeder sorgt beim los lassen dafür, dass der Mechanismus sich wieder zurückbewegt und neue Flüssigkeit aus dem Behälter nachsaugt.

Dieses Prinzip hat sich bewährt und ist im Handel sehr weit verbreitet. Vor allem Reinigungsmittel aber auch viele andere Flüssigkeiten werden so direkt in einer Sprühflasche verkauft. Die Flaschen können natürlich auch direkt von Ihnen mit der gewünschten Flüssigkeit befüllt werden und deshalb sind auch leere Sprühflaschen sind in vielen Variationen und Qualitäten erhältlich.

 

Überkopf Sprühflasche

Mit einer Überkopf Sprühflasche können Sie im Gegensatz zu herkömmlichen Sprühflaschen in allen möglichen Winkeln sprühen, das klappt auch einwandfrei wenn Sie die Flasche waagerecht oder über Kopf halten. Eine herkömmliche Sprühflasche saugt umgedreht schnell Luft ein und sprüht nur einen kurzen Moment normal weiter, bis dann schnell keine Flüssigkeit mehr aus der Flasche kommt. Die sogenannte Überkopf Sprühflasche schafft es dank einer ausgefeilten Technik, dass Ihr Sprühergebnis auch bei umgedrehter Flasche in keiner Weise beeinträchtigt wird. Der Ansauge Bereich Schlauch ist dabei sehr flexible und hat am Ende ein Gewicht, sodass der Ansaugbereich der Schwerkraft folgt. Somit befindet sich dieser immer in der Flüssigkeit, auch wenn die Flasche nicht mehr ganz gefüllt ist oder schräg gehalten wird.

Die Vorteile liegen hier auf der Hand. In vielen Fällen beim Reinigen oder sonstigen sprühen muss auch von unten gesprüht werden. Mit einem normalen Zerstäuber ist das kaum zumutbar, da Sie die Flasche ständig drehen und wenden müssten. Möchten Sie eine Sprühflasche in Schräglage oder gar über Kopf nutzen ist eine Überkopf Sprühflasche eine sehr sinnvolle Wahl.

Vorteile gegenüber herkömmlichen Sprühflaschen:

  • Sie kommen auch in schlecht erreichbare Ecken direkt mit der Sprühflasche
  • Verkehrt herum? Kein Problem die Flasche sprüht trotzdem
  • Fast leer? Auch der letzte Rest wird genutzt und versprüht
  • Schräg halten wird durch das System ausgeglichen

 

Drucksprühflasche

Unter einer Drucksprühflasche versteht man allgemein eine Sprühflasche, die mit Hilfe von einer integrierten Pumpe per Hand unter Druck gesetzt wird. Der Druck presst dann das Wasser für Sie aus der Flasche, sodass sie nur noch den Hebel betätigen müssen. Während des Sprühens müssen Sie sich also gar nicht damit auseinander setzen konstant den Sprühhebel zu drücken. Das passiert dann alles wie von alleine und bei Modellen mit Einrastfunktion können sie die Flasche auch ganz alleine sprühen lassen.

Druck Sprühflasche
Druck Sprühflasche

Diese Art von Sprühflasche ist etwas stabiler gebaut und etwas größer im oberen Bereich, wo sich die integrierte Pumpe befindet. Zudem sind teilweise Druckanzeiger und Ventil zum Druck ablassen eingebaut.

Vorteile gegenüber einer herkömmlichen Sprühflasche:

  • Durchgängig konstantes Sprühen möglich
  • Keine Kraftaufwand während des Sprühens nötig
  • Bequemes (Auf)-Pumpen möglich, wenn die Flasche auf dem Boden steht
  • Keine Probleme mit Sehnenreizung im Handgelenkbereich

 

Schaumsprühflasche oder Schaumsprüher

Die Schaumsprühflasche ermöglicht, wie der Name schon sagt, das versprühen von Schaum. Das Besondere ist hierbei, dass es nicht wie bei einer Spraydose mit Hilfe von Treibgas in einer unter Druck stehenden Dose funktioniert. Ein Schaum Sprüher funktioniert im Prinzip wie eine Drucksprühflasche. Sie können also selbst Ihre gewünschte Flüssigkeit einfüllen, per Handpumpe Druck in die Flasche pumpen und dann manuell sprühen. Durch eine Funktion in der Düse wird das versprühte in einen Schaum umgewandelt, der so fertig von Ihnen versprüht werden kann.

 

Zerstäuber, was bedeutet der Begriff

Bei der Zerstäubung geht es darum eine Flüssigkeit in eine mit der Luft vermischter Form zu bringen, also ein Aerosol zu formen. Damit kann man die Flüssigkeit sehr gut und fein verteilen oder aber auch so fein zerstäuben, dass mit Wasser zum Beispiel die Luftfeuchtigkeit erhöht wird. Ein sehr starkes Zerstäuben kann durch Ultraschall erreicht werden, wie es bei Nebelmaschinen der Fall ist. Im Haushalt kommt eher die Methode von Druck und das Pressen durch eine kleine Drüse zum Einsatz. So kann auch mit der entsprechenden Sprühflasche wie der Handsprühflasche oder der Drucksprühflasche ein sehr feines Sprühbild geschaffen werden.

 

Was wird versprüht?

Je nach dem was Sie mit Ihrer Sprühflasche versprühen möchten kommt ein spezielles Modell oder vor allem eine geeignete Größe für Sie in Frage. Natürlich gibt es auch Zerstäuber, die sehr vielseitig einsetzbar sind, so dass sie allgemein im Haushalt und Garten Verwendung finden. Planen Sie jedoch eine spezielle Verwendung so sollten Sie Ihre Auswahl auch dementsprechend treffen, damit Sie mit dem Sprühergebnis in jeden Fall zufrieden sind.

  • Wasser ob Leitungswasser oder kalk freies Wasser
  • Präparate zur giftfreien Schädlingsbekämpfung
  • Speiseöl zum Kochen
  • Ätherische Öle für Hautpflege

 

Wo kann ich meine Sprühflasche nutzen?

Die Zerstäuber sind für fast jede Flüssigkeit und Anwendung nutzbar. Achten Sie jedoch darauf, dass die Flaschen mit der gewünschten Flüssigkeit verwendbar sind und die Flüssigkeit nicht das Material angreift. Außerdem ist es sinnvoll unterschiedliche Flasche für unterschiedliche Zwecke zu verwenden. So vermeiden Sie, dass Rückstände ungewollt versprüht werden.

Anwendungsbereiche:

  • Haushalt und Reinigung
  • Autoreinigung
  • Pflanzen im Gewächshaus oder Innenbereich
  • Terrarium Befeuchtung
  • Imkern zum Beruhigen eines Bienenschwarms
  • Küche für Speiseöl